Zugvögel

Der Vogelzug wird seit langer Zeit beobachtet, untersucht und erforscht. Zu bestimmten Zeiten werden die Zugvögel unruhig. Eine innere Unruhe überkommt sie und sie wollen  nun den Standort wechselt. Man nennt dies Zugunruhe! Sie beginnen bald darauf wegzuziehen- meistens weit weg - oftmals in wärmere Regionen der Erde. Sie flüchten quasi vor schlechtem Wetter, weil... weiterlesen →

Advertisements

„Panchos Burg“ – Amrum

Jemand aus Berlin, genannt "Pancho" hatte etwas Strandgut zusammengesammelt und es zu einer Art Burg in Amrums Dünenlandschaft zusammengefügt. Sehr schön und sehr vergänglich... Der Wind und der blanke Hans holen sich alles, was zu dicht am Meer steht ! Wer mal ein bischen Ruhe in guter Umgebung sucht könnte HIER klicken - das enpfehle... weiterlesen →

Wind of change

Land der Veränderung Die sandigen Nordseeinseln verändern sich ununterbrochen durch die Einflüsse von Wasser und Wind ! Die Inseln schrumpfen und wachsen, neues Land ensteht-an anderer Stelle versinkt es und wird weggespühlt. Ohne permanente Küstenschutzmaßnahmen würden die meisten der Inseln auf keiner aktuellen Karte mehr verzeichnet sein. Aus riesigen Sandbänken können feste Bestandteil der Strände... weiterlesen →

Nochmal Amrum

Amrum hat einen schönen Leuchtturm, welcher sehr gerne fotografiert wird... Die Bewohner und viele Gäste der Insel halten Amrum für die schönste Nordseeinsel und somit natürlich auch für viel schöner als Sylt! Auf Amrum wurde schon Geld mit Tourismus - also Feriengästen - verdient, als andernorts in heutigen Tourismusregionen diese Idee noch gänzlich unbekannt war.... weiterlesen →

Amrum

Amrum hat sich so ergeben - das Meer hat diesen Sand solange gespült und gewaschen und gerollt bis er das wurde was er jetzt ist. Der "Jetztzustand"  bleibt nicht lange und bald ist Amrum und alles andere auch schon wieder anders. Quarzsandhunde mögen und gestalten Amrum Auch das Meer und der Wind formen den ungebundenen... weiterlesen →

Kaum Fleischkonsum bei Geldsaegen

Wenn der Deutsche soviel Schweinemünzen bestellen würde wie der Schweine verzehrt, wäre die Münzsägerei Geldsaegen schon wegen Reichtums geschlossen. Durchnittlich vertilgt der Deutsche ca. 60 kg. Fleisch pro Jahr. In seinem Fleischesserleben bringt er es auf ca. 635 bis 715 ganze Tiere! Mit steigendem Bildungsniveau und Einkommen sinkt der Fleischkonsum in Deutschland stark ! Evt.... weiterlesen →

Bio Siegel – lächerlich

Kaum noch ein Produkt trägt kein Bio Siegel.  Begriffe wie Bio und Öko, Nachhaltigkeit und Fairtrade sind die neuen Sexy Wörter der Werbeindustrie und sie "sellen" Also entweder totlachen oder mitmachen. Nachdem Farben, Einweggeschirr, Kraftfahrzeuge und Dämmstoffe nun allesamt Öko sind, schwappt diese Welle quasi auf wirklich alle Bereiche über: Ob Steine, Pflanzen oder Lebensmittel,... weiterlesen →

1383 – noch 117 Stk.

Für den Geldsaegen Onlineshop ist eine "Ca. Schallgrenze" für die Stückzahl aller bestellbaren Artikel geplant ! Aktuell befinden sich 1383 verschiedene Münzschmuck - Produkte im Shop und es sollen möglichst nicht viel mehr als 1500 werden. Das wird m.E. reichen, um ein extrem umfangreiches Angebot bereitzuhalten und alle Gesuche und Wünsche gut befriedigen zun können.... weiterlesen →

Irlandheftchen

das kleine Heftchen im Postkartenformat ist gedruckt. 20 Seiten geballte, ausgesägte Schönheit: Insgesamt mehr als 60 verschiedene Ausführungen, ausgesägter irischer, "Voreuromünzen" als Schmuckstücke oder was man möchte! Eine Doppelseite hat die befreundete Handwerksfirma: Guertel nach Maß bekommen, im Prospekt der Gürtelmacher ist Geldsaegen ebenfalls vertreten! Die grüne Insel - bisher der umfangreichste "Themenprospekt" der Fa.... weiterlesen →

Was soll man da sägen ?

Diese Münze ist schön! Das Design ist extrem gut gelungen und ebenso gut umgesetzt !Urspünglich handgraviert - als Einzelstück wird dieses Traumstück heute in größeren Stückzahlen  nachgeprägt und anschließend eben nicht ausgesägt ! Es gibt quasi nichts wegzusägen an dieser Münze - sie ist wie sie ist - sie ist schön ! Also: Die bleibt... weiterlesen →

Jolly Roger

Jolly Roger - die Piratenflagge - wurde als erstes vom Piraten Emanuel Wynne um 1700 verwendet. Er gilt somit quasi als Erfinder. Aber auch Henry Every, der 1696 zum letzten Mal segelte, wird als erster Träger einer Totenkopfflagge bezeichnet. Alles nicht so ganz genau klar also! Die genaueHerkunft des Namens Jolly Roger wirft auch Fragen... weiterlesen →

Melonskull – Replika!

Abgebildet und ausgesägt ist ein interesantes Thema: Die Vergänglichkeit und die Schönheit des Lebens Ein Totenkopf  ist ein verbreitetes Symbol für die Vergänglichkeit des Lebens. Den Tod kann man ganz allgemein als Bedeutungsträger dieser Münze sehen. Totenköpfe werden deshalb oft und gerne als Schmuckanhänger getragen! Extravagant, individuell und etwas skurril! Ein Totenkopf als Talismann kann... weiterlesen →

Hoffest Therapiehof Reimann

Im September 2017 war die Münzsägerei mit einem ganz kleinen 1 Meter Stand auf dem Hoffest des Therapiehofes reimann in Friedewalde/Petershagen. Etwas Münzensägen live vor Ort - Anreise ca. 1,5 km. mit dem Trecker Aus einem Meter "Kernstand" wurden schnell einige Meter mehr für das mitgebrachte "Gedöns" Es war ein schöner Tag mit guten Menschen!... weiterlesen →

Skulls & Roses

Die Vergänglichkeit und die Schönheit des Lebens Ein Totenkopf mit Rosen ist ein weit verbreitetes Symbol für die Vergänglichkeit des Lebens. Den Tod kann man ganz allgemein als Bedeutungsträger dieser Münze sehen. Ein Totenkopf als Kettenanhänger kann aber auch für die eigene Gesundheit stehen oder das Überwinden einer schweren Krankheit symbolisieren! Ebenso ist er Symbol... weiterlesen →

Bizepssehnenruptur – Popeye Syndrom und Eisenlüge !

Wenn eine oder beide Bizepssehen reißen und diese Verletzung nicht operiert oder besonders behandelt wird, kann es zu dem sogenannten Popeye Muskel kommen. Dieser wird bei Wikipedia als "unschön" bezeichnet. Die Eisenlüge: Eine im Jahr 2012 veröffentlichte Studie des schwedischen Karolinska-Instituts kommt zur Auffassung, dass nicht das Eisen, aber die im Spinat enthaltenen Nitrate das... weiterlesen →

Iron Tail – Big Tree – Two Moons

Von 1913 bis 1938 wurde in den USA der sog. Buffalo Nickel oder auch Indian Head Nickel geprägt. Das Design zur Münze hatte ein gewisser James Earle Fraser entwickelt und umgesetzt. Für die Seite mit dem "Indianerkopf" saßen  lt. Fraser verschieden Personen in seinem Atellier Modell - alles seinerzeit noch lebende Häuptlinge verschiedener Stämme. Später... weiterlesen →

Indian-head-skull-neck-nickel

Nachdem Columbus glaubte, Indien endlich gefunden zu haben, mußte er feststellen, daß dort überaschenderweise bereits Menschen - Die Indianer oder auch Indians genannt, lebten. Offenbar dauerte es eine Weile, bis sich der geografische Irrtum herumgesprochen hatte. Scheinbar war es jedenfalls zu spät, die falsche Betietelung der dort lebenden Ureinwohner noch Rückgängig zu machen bzw. auch... weiterlesen →

Bison = Buffalo

Im englischen heißt das Tier Buffalo - daher wird es auch  im Deutschen oft "Büffel" genannt !  Büffel sind jedoch ganz andere Tiere ! Der Bison ist seit 2016 nun auch offizielles Nationaltier (neben dem Weißkopfseeadler) der USA. Das prächtige Wildrind wurde von 1913 bis 1938 auf Amerikanische 5 Cent Münzen geprägt, die berühmten Buffalo... weiterlesen →

Eire – Ireland – Irland

Gegen Ende dieses Monats will die Druckerei mein bisher umfangreichstes "Themensprospekt" zu ausgesägten Münzen anliefern. Nach dem Pferdeflyer und dem 50 Pfennig Faltblatt ist dies bereits das dritte, neue Printprodukt im Jahre 2017 welches sich mit ausgesägten Münzen von Geldsaegen.de befasst.   Das gesamte Geldsaegen "Voreuro" Sortiment des Inselstaates wird in der 20 seitigen kleinen... weiterlesen →

Sündenfall

Der Verzehr der verbotenen Frucht vom Baum der Erkenntnis wird als der Sündenfall bezeichnet. Michelangelo hat die o.g. berühmte Szene in einem Deckfresko in der Sixtinischen Kapelle als überaus beeindruckende Darstellung verewigt! Lt. der christlichen Theologie, ist jeder Mensch in seinem Dasein vorbelastet. Dies wird mit der sog. Erbsünde erklärt und diese widerum resultiert aus... weiterlesen →

Helmut Schmidt würde 100 Jahre alt!

Die Münzsägerei Geldsaegen wird dem Helmut Schmidt 2018 eine Zigarette zum Geburtstag gönnen - ansonsten wird freigestellt, was freigestellt werden muß ! Der nachfolgende Text stammt von der Seite des Bundesfinanzministeriums (26.04.2017): "Die Bundesregierung hat heute beschlossen, eine 2-Euro-Gedenkmünze „100. Geburtstag Helmut Schmidt“ prägen zu lassen und im Januar 2018 auszugeben. Die Münze würdigt das... weiterlesen →

2 Euro 2017 – Porta Nigra – Trier –

Im Februar diesen Jahres (2017) ist in Deutschland die 2 Euro Sondermünze für Rheinland-Pfalz erschienen. Wie bei allen vorangegangenen 2 Euro Sondermünzen (Bundeslandserie) war die Auflage wieder 30 Mio. Stk. Es war die Nummer 12 aus der sog. Bundesländer Serie, welche in Deutschland seit 2006 Jahr für Jahr ein  neues 2 Euro Münzmotiv herausbringt. Als... weiterlesen →

The Vinkingsaw – das Sägeschiff

Aus der real existierenden und durch die Münzsägerei Geldsaegen realisierte Goldschmiedsäge ist ein schönes, phantasievolles "Sägeschiff" entstanden. Das Schiff sägt allerdings bislang nur "digital und somit imaginär". Hier ist es auf Kurs Nord/Nordost vor den Kreidefelsen von Moen! Evtl. trifft man ja schöne Dänen! Im Geldsaegen Onlineshop gibt es derzeit 19 verschiedene Dänische Münzschmuckprodukte zur... weiterlesen →

Sägelust – Lust am Sägen !

Neu im Sortiment ist diese tolle Reproduktion eines Hobo Nickels! Der Designer des Original Hobonickels heißt : Howard Thomas Ohns und er hat sein Kunstwerk : "The Unforgetable" genannt und unter diesem Namen läuft die Münze auch im Geldsaegen Shop! Die Hobonickel Münzkunst hat bis heute eine überaus interesante und spannende Entwicklung genommen mit unzähligen,... weiterlesen →

Sonne und Mond

Neu im Shop ist ein weiterer "Hobo" Bei dieser Münze handelt es sich um die NACHPRÄGUNG oder REPLIK eines handgravierten Hobo Nickels. Die Original Münzen wären zweifellos zu schade um sie auszusägen. Hobo Nickels wurden in der Regel als aufwendige Einzelstücke per Handgravur hergestellt und werden z.T. zu  hohen Preisen gehandelt. Es sind, in Handarbeit ... weiterlesen →

Hobo Morgan Dollar

Filigrane Detailausführung mit einzeln ausgesägten Buchstaben und Sternen... Bei dieser Münze handelt es sich um die NACHPRÄGUNG oder REPLIK eines handgravierten Hobo Nickels – Die Grundlage für diese Arbeit ein sogenannter Morgan Dollar. Abgebildet ist ein Coin engraver – ein Münzgraveur- ein Münzschnitzer - einer der Typen, welche die Hobo Nickel herstell(t)en. ! Designed ist... weiterlesen →

1000 Armbänder und noch viel mehr!

Die neuen Lederarmbändchen können natürlich einzeln und ohne angehängte Münze im Geldsaegen Onlineshop bestellt werden. Wer dann möchte, kann ebenfalls eine oder mehrere ausgesägte Münzen mitbestellen, um diese dann z.B. am Armband anzuhängen. Hierfür stehen im Shop derzeit weit mehr als 1300 verschiedene Münzen zur Auswahl. https://www.geldsaegen.de/Muenzen-nach-Laendern:::1.html Für Menschen, die evtl. unentschlossen sind und denen... weiterlesen →

Umgestaltet und freigestellt – Hobo Nickel cutcoin

Bei dieser Münze handelt es sich um die NACHPRÄGUNG oder REPLIK eines handgravierten Hobo Nickels. Die Original Münzen wären zweifellos zu schade um sie auszusägen. Hobo Nickels wurden in der Regel als aufwendige Einzelstücke per Handgravur hergestellt und werden z.T. zu hohen Preisen gehandelt. Es sind, in Handarbeit "umgekratzte oder "übergravierte" alte Münzen. Deshalb freut... weiterlesen →

Die Vikingsaw ist geboren !

Nun ist das neue Sägeschiff fertig! Das Design ist eine logische Weiterentwicklung von dem, was bereits da war: Die Säge selbst....... Völlig folgerichtig musste dieses wunderbare Sägeschiff einfach entstehen und nun soll es bald auf große Reise gehen! Die Jahreszeit ist jedoch für einen ganz großen Trip  ungünstig und so gibt es zunächst mal einen... weiterlesen →

Pferde Pferde Pferde

Ein neues Werbefaltblatt ist gedruckt und wird ab sofort verteilt! Etwas für Pferdefreunde ! Wer Interesse daran hat, einige dieser Faltblätter zugeschickt zu bekommen, der meldet sich bitte z.B. per e-mail und sendet gleich seinen Wunsch und die Versandadresse mit ! Vielen Dank und viel Freude ! info@geldsaegen.de  

Wachstum

Ein neues "Themenprospekt" zu nur einer einzigen Münze ist gedruckt und wird nun täglich mit versendet und verteilt..... Wer solche Werbefaltblätter zugesendet bekommen möchte, um diese gezielt aninteressierte Menschen weiterzureichen, der fragt bitte per e-mail an - bitte gleich eine Versandanschrift mitschicken.... Vielen Dank schon mal für jede Unterstützung ! info@geldsaegen.de  

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑