2 DM Serie Münzschmuck

Die ersten 2 DM Münzen der Bundesrepublik Deutschland sahen den 1 DM Münzen sehr ähnlich und waren auch unwesentlich größer. Es kam zu Verwechselungen mit dem 1 DM Stück und 1958 wurde eine neue 2 DM Münze eingführt welche dann bis 1971 geprägt wurde:

Max Plank, deutscher Physiker, Nobelpreisträger, Begründer der Quantenphysik:

Die Abbildung erinnert an einen ganz anderen:

Ab 1970 wurden neue 2 DM Stücke für den Umlauf mit den Abbildungen verstorbener deutscher Politiker geprägt:

1970 Konrad Adenauer 1. Bundeskanzler

1970 Theodor Heuss, 10 Jahre Bundespräsident

1979: Kurt Schuhmacher, 1.Oppositionsführer

1988: Ludwig Erhard , Bundeskanzler

1990 Franz-Josef Strauß, CSU Legende

1994 : Willy Brandt, Bundeskanzler

Würde man nicht wissen, wer auf den Münzen aubgebildet war, und die einzelnen Konterfeis wertfrei betrachten, so fiehle doch auf, daß nur ein einziger Politiker relativ offen, fast freundlich darüber kommt. Der Rest  wirkt: Grimmig, arrogant, angriffslustig, dumm, vermessen, satt, überheblich, verschlagen – feist!  Ist das den Designern der Münzen zuzuschreiben?

Bislang hatte ich nur die Rückseite der 2 DM – Politiker Serie im Angebot,

nun gibt es auch die 6 bzw. 7 Rückseiten als Schmuckanhänger. Auch für Münzsammler als ges. Serie im Angebot. Nachfragen gerne unter  info@geldsaegen.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Deutschland, DM, Europa abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s