Schlachte – Zauber Bremen 2010

Nach wochenlangen Vorbereitungen ist heute nun endlich der Weihnachtsmarkt in Bremen mit einem gewaltigen Feuerwerk eröffnet worden. bis zum 23.12.2010 ist mein Stand auf dem Schlachte - Zauber an der Weserpromenade täglich von 11.00 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet! Ich freue mich auf Besuch an meinem Stand! (dierekt vorm "Enchilada")

Advertisements

Wir sind ein Volk

Anlässlich des 20 jährigen Jubileums der deutschen Wiedervereinigung ist in diesem Jahr eine 10 Euro Silbermünze erschienen . Auf dieser Münze ist der Satz : "Wir sind ein Volk"  geprägt. Die Münze hat mir jetzt jemand zur Bearbeitung geschickt, angedacht ist ein Freundschaftsanhänger in Puzzleform als Schlüsselanhänger/Kettenanhänger . Hie das Ergebnis: die Rückseite:

Richard Trevithick

Richard Trevithick 13. April 1771 in Illogan, Cornwall; † 22. April 1833 in Dartford) war ein britischer Erfinder, Ingenieur und Maschinenbauer. Er entwickelte die ersten funktionsfähigen Dampflokomotiven. Die erste Lokomotive der Welt 1802 baute Trevithick eine Hochdruckmaschine für das Eisenwerk Pen-y-Darren bei Merthyr Tydfil in Wales. Er befestigte sie auf einem Fahrgestell und machte aus... weiterlesen →

Skulptur Münzen

Skulptur Münzen gibt es seit einigen Jahren  im Münzhandel . Sie werden gesammelt. Hier nun mein Modell: z.B. für den Setzkasten uoder die Vitrine: oder als krönender,dekorativer Abschluss: oder als Verzierung von Gebrauchsgegenständen: mehr zu dieser Münze: Golden Hind – Francis Drake  

Münzpuzzle

Meine Sägen sägen meistens Münzmotive aus ! Manchmal sägen die Sägen aber anders: sie zersägen Münzen in Einzelteile: damit sie danach wieder zusammengesetzt werden können: Fertig ist das Münzpuzzle: bei http://www.geldsaegen.de findet Ihr weitere Münzpuzzle im Angebot!

Tiki

Tiki ist ein Begriff aus der Maori (Ureinwohner Neuseelands) Mythologie und bedeutet: Der erste Mensch . wikipedia ? zu diesem Thema fragwürdig: http://de.wikipedia.org/wiki/Tiki_(Mythologie) Da es verschiedene Versionen der Legende gibt, will ich mich hier mal lieber nicht festlegen. Jedenfalls werden heute noch in Neuseeland vielerorts Tiki Skulpturen aus Holz und allerlei anderen Materialien angefertigt. Auch auf... weiterlesen →

Heart of Gold – Silverhearts

Bereits zum zweiten mal durfte ich die folgende Auftragsarbeit ausführen. Die Herzen sind zwar nicht aus Gold... aber haben mich zum hören schöner Musik angeregt:   In meinem Standart Sortiment habe ich noch eine Münze mit Herz: Finnland 2 Euro - 60 Jahre Menschenrechte:

Kopflupe für Münzensäger

Weil ich nirgentwo eine schöne Kopflupe finden konnte, habe ich heute mal eine gebaut: Solche Arbeiten machen mir große Freude und leider habe ich viel zu selten Zeit - zum spielen ! Die angedachte Kopflupe sollte stilvoll sein und ins Thema passen. Ausgangsmaterial sind natürlich Münzen. Ein Silberfünfer,eine 2 Pfennig Münze aus Kupfer und eine gefälschte chinesische... weiterlesen →

Irak Münzschmuck

Münzen aus dem geschundenen Irak gibt (gab) es in verschiedenen Größen und Formen. Es handelt  sich um verschiedene Fills Münzen. 1000 Fills entsprechen 1 Dinar. 1600 Dinar ensprechen 1 Euro. Bei den abgebildeten Bäumen handelt es sich um Dattelpalmen.

Manschettenknöpfe aus Münzen

Aus diesen alten englischen 2 Shilling Münzen habe ich gestern ein Paar schöne Maschettenknöpfe hergestellt. Diese erweitern das Angebot auf dem Weihnachtsmarkt sowie das Online Angebot: Die Münze bildet die gekrönte englische Essigrose in der Mitte ab, links daneben die schottische Distel und zur Rechten ein Kleeblatt welches Nordirland symbolisiert: erst mal sägen: Manschettenknöpfe?  braucht... weiterlesen →

Zeit für Kreativität

Normalerweise habe ich wenig kreativen Spielraum bei der Münzsägerei. Meistens halte ich mich an die hervoragenden Vorgaben der Münzdisigner und hebe die abgebildeten Motive hervor. Mitten während der Weihnachtssägerei kam mir eine Idee welche nach sofortiger Umsetzung verlangte. Ich habe Münzen ihre Motive entnommen und diese dann in Ronden implantiert (engelötet) . Nun die Befreiung... weiterlesen →

Farthing

Farthing ist die Bezeichnung für eine britsche viertel Penny Münze welche über einen Zeitraum von ca. 700 Jahren in Großbritanien mit wechselnden Abbildungen  im Umlauf war. 1956 wurden die letzten Farthings geprägt, zu der Zeit konnte man bereits für einen viertel Penny eigentlich nichts mehr kaufen. Die Münze hatte ihre Nützlichkeit verloren. Als Münzschmuck allerdings... weiterlesen →

Einzigartige Formen der Kontinuität im Raum

Umberto Boccioni (1892 bis 1916) war ein italienischer Maler und Bildhauer. Er war ein kunstgeschichtlich wichtiger Vertreter des Futurismus . Er schuf unter anderem die Skulptur : Einzigartige Formen der Kontinuität im Raum (Forme uniche della continuità nello spazio). Das Museum of modern Art in New York ist Besitzer dieser Skulptur: Wer mag , kann Atribute des... weiterlesen →

Saison ist durch – endlich

Eine lange Marktsaison - von April bis Ende Oktober ist nun geschafft. Es waren viele schöne, aber auch anstrengende Veranstaltungen in diesem Jahr. Ich komme mir gealtert vor: Es folgt noch vom 25.11.2010 bis zum 23.12.2010 der Weihnachtsmarkt -Schlachtezauber- in Bremen. Die nächsten 3 Wochen muß nun täglich sehr viel gesägt werden um dann entspechend... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑