Weit weg und nass dazu

Am vergangenen WE war ich auf dem MPS in Bad Säckingen an der schweizer Grenze. Die  extrem weite An – und Abfahrt von insg. 1500 km hätte ich gerne in Kauf genommen wenn es nicht pünktlich zur Marktzeit geregnet hätte. Für Open Air Veranstaltungen kann Regen ein echter Killer sein. Zum Glück war das MPS trozdem ganz gut besucht und am Sonntag war es dann auch trocken. Also war es kein Verlustgeschäft !

Seit heute läuft der Versand meiner ausgesägten Münzen nun wieder – es sind eine Menge Bestellungen aufgefaufen !

fahrnfahrnfahrn auf der Autobahn:

BS 01

Vor und nach dem Markt:

BS 02

BS 03

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Märkte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s