HERE COMES THE SUN ……

Die Münzsägerey http://www.geldsaegen.de stellt eine neue Münze vor:

Reproduktion einer 8 Real Münze von den „Provinzen des Rio de la Plata“. Das war ein Terretorium, welches vor der Staatsgründung Argentiniens die Regionen um den sog. Silberfluß- dem Rio de la Plata beschrieb. Aus dieser Zeit stammt die Sonne, welche sich zum Glück mit zu den Argentinischen Nationlsymbolen „rübergerettet“ hat. Sie befindet sich heute noch auf Argentinischen Münzen sowie auf der Nationalflagge des Landes.

Die wenigen, erhaltenen original 8 Real Münzen aus dieser Zeit werden zu hohen Preisen gehandelt und sind zum Aussägen zu schade. Zum Glück gibt es Reproduktionen (Fälschungen?) die für meine Zwecke geeignet sind….

Um welches Material es sich bei der von mir ausgesägten Münze handelt ist unklar. Jedenfalls unmagnetisch, ein farblicher Goldstich lässt auf Messinganteile schließen- sehr hart und unangenehm zu sägen !

Die Sonne hat 32 Strahlen – 16 gerade – 16 geschwungen – alle ca. 1 cm lang – das allein war eine Sägestrecke von 64 cm. Dazu kommen alle Buchstaben detailiert und filigran ausgesägt – sicher eine gesamt Sägestrecke von deutlich über einem Meter !

AR025-8Real Kopie

Der Durchmesser der Münze beträgt ca. 37,5 mm – Als Anhänger ein wahrer Hingucker allererster Güte !

Farblich würde ich diesen Münzschmuckanhänger als „silberfarben mit goldstich“ bezeichnen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Argentinien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s