Der Kupferbarrenträger

Handausgesägte, zyprische 5 Mils Münze von 1955. Abgebildet ist der Kupferbarrenträger. Er hat einen sog. Ochsenhautbarren geschultert. Diese spezielle Form der Kupferbarren war zwischen 1600 bis 1000 v. Chr. ein übliches Format. Ihren Namen verdanken sie der Form einer gespannten Rinderhaut. Kupfer war in dieser Zeit ein extrem wichtiger Exportartikel Zyperns... Das Material der Münze... Weiterlesen →

Advertisements

Christian X , ein guter Mann!

Handausgesägte, dänische  Kronen Münzen aus der Zeit von König Christian dem X. Christian X war von 1918 bis 1944 u.a. König von Dänemark und der ältere Bruder des Norwegischen Königs Haakon VII. Genau wie Bruder Haakon , hat Christian den Nazis während Ihrer Besetzung und Besatzung Dänemarks ordentlich die Stirn geboten !!! Die goldfarbenen Münzen... Weiterlesen →

Ein Gruß nach Australien !

Heute neu im Shop : 1. half Penny und Penny aus der Zeit George dem V - geprägt 1910 bis 1936 - der Penny in superfiligraner Detailausführung- mit reichlich Serifen ! 2. half Penny und Penny - beide in Detailausführungen mit Prägejahr Geprägt 1937 bis 1967: Was die Australischen half Pennys und Pennys angeht ist... Weiterlesen →

Neues Facebook Profilbild

Letztens in HH hat mir jemand ein älteres Photo übergeben, welches er von mir in meinem Stand gemacht hat.... dies habe ich nun mal als neues FB Profilbild genommen.....mit freundlicher Genehmigung....

120 Schweine eingetroffen

Direkt aus Irland sind in meinem Sägewerk (nicht im Schlachthof) 120 Schweine eingetroffen und sie haben sage und schreibe 600 Ferkel mit dabei ! Ich habe eben mal eine Detailausführung dieser selten gewordenen Münzen in den Shop gestellt: Irland, half Penny alt, geprägt von 1928 bis 1967, Irisches Hausschwein mit 5 Ferkeln, In den 20er... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑