Der arme Poet….

Schon seit ich dieses Bild von Carl Spitzweg zum ersten Mal sah, hat es mir sehr gut gefallen !

Ab und zu säge ich es mal aus :

http://www.geldsaegen.de/10-Euro-Spitzweg.html

……und nun habe ich mal etwas daran herumgezeichnet und dem armen Poeten  die neue, in der Entwicklung befindliche Goldschmiedsäge in die Hand „gemalt“….

14b

 

…..und schon ist es kein armer Dichter mehr, sondern ein armer Münzensäger !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s